Angebote zu "Einmalapplikatoren" (8 Treffer)

Floraplus Gel (5x5ml)
9,95 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Floraplus Gel von Multi-Gyn Viele Frauen leiden unter Scheidenpilzproblemen. Vaginalpilze äußern sich meist in den lästigen Begleiterscheinungen vaginaler Juckreiz, Reizungen, Scheidengeruch und vaginaler Ausfluss. Das Vorbeugen vor unerwünschten Mikroorganismen wie Pilzen und Bakterien ist jedoch möglich. Floraplus Gel von Multi-Gyn beruht auf dem Wirkkomplex 2QR, welcher sich als rein natürlicher Bestandteil aus der Aloe-Barbadensis Miller-Pflanze darstellt. So setzt Floraplus auf die intensive Förderung der körpereigenen Laktobazillen. Dadurch kann die Vaginaflora nachhaltig gestärkt und der vaginale pH-Wert optimiert werden. Alles auf einen Blick Prebiotische Förderung der körpereigenen Laktobazillen (Milchsäurebakterien) Bekämpft Scheidenpilzprobleme und die verbundenen Symptome vaginaler Juckreiz, Reizungen, Scheidengeruch und vaginaler Ausfluss Zur Vorbeugung wiederkehrender Candida Bekämpft viele unerwünschte Mikroorganismen (wie Bakterien, Pilze,...) Optimiert den vaginalen pH-Wert Bio-aktiv, mit dem natürlichen, patentierten 2QR-Wirkkomplex Auch zur Frühgeburtenvorbeugung für Schwangere Zur Vorbeugung von Scheidenpilz bei Antibiotikaeinnahme Anwendungstipps/Dosierung Das Floraplus Gel von Multi-Gyn wird in die Vagina eingebracht. Die Packung besteht aus fünf Einmalapplikatoren (Einmaltuben), die für eine besonders bequeme und hygienische innere Anwendung sorgen. Informationen zum Hersteller/Importer: Ardo medical GmbHArgelsrieder Feld 1082234 OberpfaffenhofenDeutschland Zutatenliste: Galactoarabinan Polyglucoronic Acid Crosspolymer*, Monosaccharide, Aminosäuren, Vitamine. pH 4.1*2QR-Komplex: patentierte bio-aktive PolysaccharideBesondere Merkmale: Anwendungseinschränkungen, Wechselwirkung mit anderen Medikamenten bekannt. Verzehrempfehlung: Verwenden Sie an fünf aufeinander folgenden Tagen jeweils kurz vor dem Schlafengehen eine Tube (Einmalanwendung). Aufbewahrung: Multi-Gyn FloraPlus sollte nicht bei Temperaturen unter 10 Grad Celsius und über 25 Grad Celsius gelagert werden. Bezeichnung: Pflegeprodukt Nettogewicht: 25ml Hinweis: Da Multi-Gyn FloraPlus einen für die Vagina optimalen Säuregrad besitzt und Sperma alkalin ist, kann die Verwendung von Multi-Gyn ActiGel die Spermaaktivität verringern, weshalb Multi-Gyn ActiGel nicht in den Stunden direkt nach dem Geschlechtsverkehr verwendet werden sollte, wenn der Wunsch nach Schwangerschaft besteht. Nur zur äußeren Anwendung. Ursprungsland: Deutschland Herkunftsort: Deutschland

Anbieter: Vitafy.de
Stand: 21.07.2019
Zum Angebot
Gynofit® Befeuchtungs-Gel
19,95 €
Rabatt
16,59 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Gynofit Befeuchtungs-Gel – bei vaginaler Trockenheit Optimiert den Gewebezustand und hilft spürbar gegen Trockenheit. Im hygienischen und diskreten Einmal-Applikator - keimfrei in Folie verpackt Zur Anwendung nach Geburten, Menopause oder bei Krebstherapien. Optimales Gleitmittel Ideal für die tägliche Pflege Verbessert die Vaginalflora Ohne Hormone, Parfum, Koservierungsmittel Gynofit Befeuchtungs-Gel ist ein Vaginal-Gel welches einen Feuchtigkeitsfilm auf der Scheidenwand bildet und so die Schleimhaut befeuchtet. Es wird von den Schleimhäuten optimal aufgenommen, dies verhindert ein Herauslaufen des Gels aus der Scheide. Die Haut wird befeuchtet und gewinnt an Elastizität zurück. Zusammensetzung: Aqua, Glycerin, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Citric Acid, Levulinic Acid, P-Anisic Acid, Sodium Hydroxide Trockenheit im Intimbereich Rund 37% aller Frauen leiden zeitweise und immer wieder darunter, vor allem während und nach der Menopause und nach Geburten. Vaginale Trockenheit macht die zarten Schleimhäute noch verletzlicher und infektionsanfälliger. Sie kann den Geschlechtsverkehr schmerzhaft und unerfreulich machen. Dies ist für viele Frauen ein stark mit Emotionen besetztes Thema. Ursachen für vaginale Trockenheit können sein: Menopause (durch den Östrogenmangel wird die Haut der Scheide dünner und trocken) Stress Nach einer Geburt Nach einer Krebstherapie Die Lösung: Gynofit Befeuchtungs-Gel Zum Einführen im Applikator. Ideal für die tägliche Pflege. Hilft unmittelbar und deutlich spürbar gegen Trockenheit Wird von den Schleimhäuten optimal aufgenommen, dadurch kein Herauslaufen des Gels aus der Scheide Optimales Gleitmittel – für ein erfreulicheres Sexualleben Verbessert die Vaginalflora Optimiert den Gewebezustand Beugt Irritationen vor Hormonfrei Hygienische und diskrete Einmalverpackung im Applikator zum sauberen, schmerzfreien Einführen. Angenehm geformter Applikator aus weichem Material. Wie verwendet man Gynofit? Gynofit führt man vorzugsweise am Morgen in die Scheide ein (oder vor dem Geschlechtsverkehr). Jede Tube entspricht einer Anwendungsmenge. Das Gel wird direkt aus dem speziell geformten, versiegelten Applikator in die Vagina eingebracht. Öffnen Sie die Umverpackung und nehmen Sie den Applikator zwischen Daumen und Zeigefinger in die Hand. Die Spitze sollte nach unten zeigen. Schütteln Sie den Applikator, damit das Befeuchtungsgel nach unten fliesen kann. Drehen Sie die Verschlusskappe ab. Führen Sie den Applikator in die Scheide ein, drücken Sie dann auf das Gelreservoir um den Inhalt auszudrücken. Applikator herausziehen und entsorgen. Hinweis Gynofit kann bei Bedarf täglich angewendet werden. Gynofit kann zusammen mit Kondomen angewendet werden und ist nicht zur Empfängnisverhütung geeignet.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Gynofit® Befeuchtungs-Gel
13,95 €
Rabatt
12,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Gynofit Befeuchtungs-Gel – bei vaginaler Trockenheit Optimiert den Gewebezustand und hilft spürbar gegen Trockenheit. Im hygienischen und diskreten Einmal-Applikator - keimfrei in Folie verpackt Zur Anwendung nach Geburten, Menopause oder bei Krebstherapien. Optimales Gleitmittel Ideal für die tägliche Pflege Verbessert die Vaginalflora Ohne Hormone, Parfum, Koservierungsmittel Gynofit Befeuchtungs-Gel ist ein Vaginal-Gel welches einen Feuchtigkeitsfilm auf der Scheidenwand bildet und so die Schleimhaut befeuchtet. Es wird von den Schleimhäuten optimal aufgenommen, dies verhindert ein Herauslaufen des Gels aus der Scheide. Die Haut wird befeuchtet und gewinnt an Elastizität zurück. Zusammensetzung: Aqua, Glycerin, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Citric Acid, Levulinic Acid, P-Anisic Acid, Sodium Hydroxide Trockenheit im Intimbereich Rund 37% aller Frauen leiden zeitweise und immer wieder darunter, vor allem während und nach der Menopause und nach Geburten. Vaginale Trockenheit macht die zarten Schleimhäute noch verletzlicher und infektionsanfälliger. Sie kann den Geschlechtsverkehr schmerzhaft und unerfreulich machen. Dies ist für viele Frauen ein stark mit Emotionen besetztes Thema. Ursachen für vaginale Trockenheit können sein: Menopause (durch den Östrogenmangel wird die Haut der Scheide dünner und trocken) Stress Nach einer Geburt Nach einer Krebstherapie Die Lösung: Gynofit Befeuchtungs-Gel Zum Einführen im Applikator. Ideal für die tägliche Pflege. Hilft unmittelbar und deutlich spürbar gegen Trockenheit Wird von den Schleimhäuten optimal aufgenommen, dadurch kein Herauslaufen des Gels aus der Scheide Optimales Gleitmittel – für ein erfreulicheres Sexualleben Verbessert die Vaginalflora Optimiert den Gewebezustand Beugt Irritationen vor Hormonfrei Hygienische und diskrete Einmalverpackung im Applikator zum sauberen, schmerzfreien Einführen. Angenehm geformter Applikator aus weichem Material. Wie verwendet man Gynofit? Gynofit führt man vorzugsweise am Morgen in die Scheide ein (oder vor dem Geschlechtsverkehr). Jede Tube entspricht einer Anwendungsmenge. Das Gel wird direkt aus dem speziell geformten, versiegelten Applikator in die Vagina eingebracht. Öffnen Sie die Umverpackung und nehmen Sie den Applikator zwischen Daumen und Zeigefinger in die Hand. Die Spitze sollte nach unten zeigen. Schütteln Sie den Applikator, damit das Befeuchtungsgel nach unten fliesen kann. Drehen Sie die Verschlusskappe ab. Führen Sie den Applikator in die Scheide ein, drücken Sie dann auf das Gelreservoir um den Inhalt auszudrücken. Applikator herausziehen und entsorgen. Hinweis Gynofit kann bei Bedarf täglich angewendet werden. Gynofit kann zusammen mit Kondomen angewendet werden und ist nicht zur Empfängnisverhütung geeignet.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Gynofit® Befeuchtungs-Gel
19,95 €
Sale
16,59 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Gynofit Befeuchtungs-Gel – bei vaginaler Trockenheit Optimiert den Gewebezustand und hilft spürbar gegen Trockenheit. Im hygienischen und diskreten Einmal-Applikator - keimfrei in Folie verpackt Zur Anwendung nach Geburten, Menopause oder bei Krebstherapien. Optimales Gleitmittel Ideal für die tägliche Pflege Verbessert die Vaginalflora Ohne Hormone, Parfum, Koservierungsmittel Gynofit Befeuchtungs-Gel ist ein Vaginal-Gel welches einen Feuchtigkeitsfilm auf der Scheidenwand bildet und so die Schleimhaut befeuchtet. Es wird von den Schleimhäuten optimal aufgenommen, dies verhindert ein Herauslaufen des Gels aus der Scheide. Die Haut wird befeuchtet und gewinnt an Elastizität zurück. Zusammensetzung: Aqua, Glycerin, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Citric Acid, Levulinic Acid, P-Anisic Acid, Sodium Hydroxide Trockenheit im Intimbereich Rund 37% aller Frauen leiden zeitweise und immer wieder darunter, vor allem während und nach der Menopause und nach Geburten. Vaginale Trockenheit macht die zarten Schleimhäute noch verletzlicher und infektionsanfälliger. Sie kann den Geschlechtsverkehr schmerzhaft und unerfreulich machen. Dies ist für viele Frauen ein stark mit Emotionen besetztes Thema. Ursachen für vaginale Trockenheit können sein: Menopause (durch den Östrogenmangel wird die Haut der Scheide dünner und trocken) Stress Nach einer Geburt Nach einer Krebstherapie Die Lösung: Gynofit Befeuchtungs-Gel Zum Einführen im Applikator. Ideal für die tägliche Pflege. Hilft unmittelbar und deutlich spürbar gegen Trockenheit Wird von den Schleimhäuten optimal aufgenommen, dadurch kein Herauslaufen des Gels aus der Scheide Optimales Gleitmittel – für ein erfreulicheres Sexualleben Verbessert die Vaginalflora Optimiert den Gewebezustand Beugt Irritationen vor Hormonfrei Hygienische und diskrete Einmalverpackung im Applikator zum sauberen, schmerzfreien Einführen. Angenehm geformter Applikator aus weichem Material. Wie verwendet man Gynofit? Gynofit führt man vorzugsweise am Morgen in die Scheide ein (oder vor dem Geschlechtsverkehr). Jede Tube entspricht einer Anwendungsmenge. Das Gel wird direkt aus dem speziell geformten, versiegelten Applikator in die Vagina eingebracht. Öffnen Sie die Umverpackung und nehmen Sie den Applikator zwischen Daumen und Zeigefinger in die Hand. Die Spitze sollte nach unten zeigen. Schütteln Sie den Applikator, damit das Befeuchtungsgel nach unten fliesen kann. Drehen Sie die Verschlusskappe ab. Führen Sie den Applikator in die Scheide ein, drücken Sie dann auf das Gelreservoir um den Inhalt auszudrücken. Applikator herausziehen und entsorgen. Hinweis Gynofit kann bei Bedarf täglich angewendet werden. Gynofit kann zusammen mit Kondomen angewendet werden und ist nicht zur Empfängnisverhütung geeignet.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Gynofit® Befeuchtungs-Gel
13,95 €
Rabatt
12,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Gynofit Befeuchtungs-Gel – bei vaginaler Trockenheit Optimiert den Gewebezustand und hilft spürbar gegen Trockenheit. Im hygienischen und diskreten Einmal-Applikator - keimfrei in Folie verpackt Zur Anwendung nach Geburten, Menopause oder bei Krebstherapien. Optimales Gleitmittel Ideal für die tägliche Pflege Verbessert die Vaginalflora Ohne Hormone, Parfum, Koservierungsmittel Gynofit Befeuchtungs-Gel ist ein Vaginal-Gel welches einen Feuchtigkeitsfilm auf der Scheidenwand bildet und so die Schleimhaut befeuchtet. Es wird von den Schleimhäuten optimal aufgenommen, dies verhindert ein Herauslaufen des Gels aus der Scheide. Die Haut wird befeuchtet und gewinnt an Elastizität zurück. Zusammensetzung: Aqua, Glycerin, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Citric Acid, Levulinic Acid, P-Anisic Acid, Sodium Hydroxide Trockenheit im Intimbereich Rund 37% aller Frauen leiden zeitweise und immer wieder darunter, vor allem während und nach der Menopause und nach Geburten. Vaginale Trockenheit macht die zarten Schleimhäute noch verletzlicher und infektionsanfälliger. Sie kann den Geschlechtsverkehr schmerzhaft und unerfreulich machen. Dies ist für viele Frauen ein stark mit Emotionen besetztes Thema. Ursachen für vaginale Trockenheit können sein: Menopause (durch den Östrogenmangel wird die Haut der Scheide dünner und trocken) Stress Nach einer Geburt Nach einer Krebstherapie Die Lösung: Gynofit Befeuchtungs-Gel Zum Einführen im Applikator. Ideal für die tägliche Pflege. Hilft unmittelbar und deutlich spürbar gegen Trockenheit Wird von den Schleimhäuten optimal aufgenommen, dadurch kein Herauslaufen des Gels aus der Scheide Optimales Gleitmittel – für ein erfreulicheres Sexualleben Verbessert die Vaginalflora Optimiert den Gewebezustand Beugt Irritationen vor Hormonfrei Hygienische und diskrete Einmalverpackung im Applikator zum sauberen, schmerzfreien Einführen. Angenehm geformter Applikator aus weichem Material. Wie verwendet man Gynofit? Gynofit führt man vorzugsweise am Morgen in die Scheide ein (oder vor dem Geschlechtsverkehr). Jede Tube entspricht einer Anwendungsmenge. Das Gel wird direkt aus dem speziell geformten, versiegelten Applikator in die Vagina eingebracht. Öffnen Sie die Umverpackung und nehmen Sie den Applikator zwischen Daumen und Zeigefinger in die Hand. Die Spitze sollte nach unten zeigen. Schütteln Sie den Applikator, damit das Befeuchtungsgel nach unten fliesen kann. Drehen Sie die Verschlusskappe ab. Führen Sie den Applikator in die Scheide ein, drücken Sie dann auf das Gelreservoir um den Inhalt auszudrücken. Applikator herausziehen und entsorgen. Hinweis Gynofit kann bei Bedarf täglich angewendet werden. Gynofit kann zusammen mit Kondomen angewendet werden und ist nicht zur Empfängnisverhütung geeignet.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Gynofit® Milchsäure-Gel
15,95 €
Rabatt
12,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Gynofit Milchsäure-Gel bei bakterieller Vaginose Bekämpft Juckreiz, Brennen und übelriechenden Ausfluss Normalisiert die Vaginal-Flora Reguliert den pH-Wert Im hygienischen und diskreten Einmal-Applikator - keimfrei in Folie verpackt Insbesondere auch empfohlen zum Schutz der Vaginal-Flora bei der Einnahme von Antibiotika Ohne Kühllagerung und Koservierungsmittel Ursache für die bakterielle Vaginose ist ein gestörtes Vaginalmilieu, und eine meist drauf folgende Infektion die durch körpereigene Bakterien oder Hefepilze verursacht wird. Gynofit Milchsäuregel reguliert den pH-Wert und verhilft so der Scheidenflora zurück zu ihrem natürlichen Gleichgewicht. Juckreiz und Brennen werden gelindert. Ausfluss und Geruch gehen auf ein normales Maß zurück. Zusammensetzung: Aqua, Propylene Glycol, Hydroxypropyl Methylcellulose, Sodium Lactate, Lactic Acid, Glycogen, P-Anisic Acid, Levulinic Acid, Sodium Hydroxide Bakterielle Vaginose: Das Problem ist sehr verbreitet und enorm belastend! Über 70% aller Frauen leiden immer wieder darunter: Juckreiz, Brennen, schlecht riechenderAusfluss, Schwellungen und dumpfe Schmerzen im Vaginalbereich. Auslösende Ursachen können sein: Antibiotika Behandlung Einnahme der Anti-Baby-Pille Häufige vaginale Infektionen Schwimmbad Besuch Schwangerschaft Diabetes Stress Gebrauch von Tampons Die Lösung: Gynofit Milchsäure-Gel Natürlich, sanft, wirksam (auf Milchsäure-Basis) Einfach, problemlos und hygienisch in der Anwendung Haftet an der Vaginal-Schleimhaut und kann auch nachts angewendet werden – damit der Tagohne jucken, brennen und schlecht riechenden Ausfluss, dafür voller Lebensfreudegenossen werden kann Absolut problemlos auch in Schwangerschaft und Stillzeit Reguliert den pH-Wert Wie verwendet man Gynofit? Gynofit führt man vorzugsweise am Morgen in die Scheide ein (damit der Tag ohne jucken, brennen oder schlecht riechenden Ausfluss verbracht werden kann). Jeder Applikator entspricht einer Anwendungsmenge (5ml). Das Gel wird direkt aus dem speziell geformten, versiegelten Applikator in die Vagina eingebracht. Öffnen Sie die Umverpackung und nehmen Sie den Applikator zwischen Daumen und Zeigefinger in die Hand. Die Spitze sollte nach unten zeigen. Schütteln Sie den Applikator, damit das Befeuchtungsgel nach unten fliesen kann. Drehen Sie die Verschlusskappe ab. Führen Sie den Applikator in die Scheide ein, drücken Sie dann auf das Gelreservoir um den Inhalt auszudrücken. Applikator herausziehen und entsorgen. Hinweis Gynofit kann nach Bedarf angewendet werden, es empfiehlt sich jedoch eine Kur-Anwendung an 6 aufeinander folgenden Tagen. Wenn die Beschwerden auch bei vorschriftmassiger Anwendung nicht gelindert werden, so setzen Sie sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung. Gynofit kann nicht zur Empfängnisverhütung verwendet werden und enthält keine spermiziden Inhaltsstoffe. Wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren, dürfen Sie Gynofit Milchsaure-Gel nicht anwenden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Gynofit® Milchsäure-Gel
15,95 €
Sale
12,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Gynofit Milchsäure-Gel bei bakterieller Vaginose Bekämpft Juckreiz, Brennen und übelriechenden Ausfluss Normalisiert die Vaginal-Flora Reguliert den pH-Wert Im hygienischen und diskreten Einmal-Applikator - keimfrei in Folie verpackt Insbesondere auch empfohlen zum Schutz der Vaginal-Flora bei der Einnahme von Antibiotika Ohne Kühllagerung und Koservierungsmittel Ursache für die bakterielle Vaginose ist ein gestörtes Vaginalmilieu, und eine meist drauf folgende Infektion die durch körpereigene Bakterien oder Hefepilze verursacht wird. Gynofit Milchsäuregel reguliert den pH-Wert und verhilft so der Scheidenflora zurück zu ihrem natürlichen Gleichgewicht. Juckreiz und Brennen werden gelindert. Ausfluss und Geruch gehen auf ein normales Maß zurück. Zusammensetzung: Aqua, Propylene Glycol, Hydroxypropyl Methylcellulose, Sodium Lactate, Lactic Acid, Glycogen, P-Anisic Acid, Levulinic Acid, Sodium Hydroxide Bakterielle Vaginose: Das Problem ist sehr verbreitet und enorm belastend! Über 70% aller Frauen leiden immer wieder darunter: Juckreiz, Brennen, schlecht riechenderAusfluss, Schwellungen und dumpfe Schmerzen im Vaginalbereich. Auslösende Ursachen können sein: Antibiotika Behandlung Einnahme der Anti-Baby-Pille Häufige vaginale Infektionen Schwimmbad Besuch Schwangerschaft Diabetes Stress Gebrauch von Tampons Die Lösung: Gynofit Milchsäure-Gel Natürlich, sanft, wirksam (auf Milchsäure-Basis) Einfach, problemlos und hygienisch in der Anwendung Haftet an der Vaginal-Schleimhaut und kann auch nachts angewendet werden – damit der Tagohne jucken, brennen und schlecht riechenden Ausfluss, dafür voller Lebensfreudegenossen werden kann Absolut problemlos auch in Schwangerschaft und Stillzeit Reguliert den pH-Wert Wie verwendet man Gynofit? Gynofit führt man vorzugsweise am Morgen in die Scheide ein (damit der Tag ohne jucken, brennen oder schlecht riechenden Ausfluss verbracht werden kann). Jeder Applikator entspricht einer Anwendungsmenge (5ml). Das Gel wird direkt aus dem speziell geformten, versiegelten Applikator in die Vagina eingebracht. Öffnen Sie die Umverpackung und nehmen Sie den Applikator zwischen Daumen und Zeigefinger in die Hand. Die Spitze sollte nach unten zeigen. Schütteln Sie den Applikator, damit das Befeuchtungsgel nach unten fliesen kann. Drehen Sie die Verschlusskappe ab. Führen Sie den Applikator in die Scheide ein, drücken Sie dann auf das Gelreservoir um den Inhalt auszudrücken. Applikator herausziehen und entsorgen. Hinweis Gynofit kann nach Bedarf angewendet werden, es empfiehlt sich jedoch eine Kur-Anwendung an 6 aufeinander folgenden Tagen. Wenn die Beschwerden auch bei vorschriftmassiger Anwendung nicht gelindert werden, so setzen Sie sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung. Gynofit kann nicht zur Empfängnisverhütung verwendet werden und enthält keine spermiziden Inhaltsstoffe. Wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren, dürfen Sie Gynofit Milchsaure-Gel nicht anwenden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel
13,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(39,97 € / 100 ml)

Anwendungsgebiet von Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml)Mit dem Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) unterstützen Sie die Behandlung einer bakteriellen Vaginose. Bakterielle Vaginose betrifft viele Frauen. Bei dieser Erkrankung führt eine Störungdes mikrobiologischen Gleichgewichts in der Scheidenflora zu unangenehmenBeschwerden. Mit dem Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) bekämpfen Sie diese Erkrankungund unterstützen den Wiederaufbau eines gesunden Scheidenmilieus. Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) ? bewährt gegen bakterielle Vaginose: Wenn sich der pH-Wert der Scheidenflora ungünstig verändert, kommt es in der Folgehäufig zu einer Vermehrung von schädlichen Bakterien. Auf diese Weise kann einebakterielle Vaginose entstehen, die Sie mit Symptomen wie Juckreiz, vermehrtemAusfluss oder Schmerzen beim Wasserlassen beeinträchtigt. Mit dem Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml), das sie völlig unkompliziert selbst anwenden, können Sie dasmikrobiologische Scheidenmilieu wiederherstellen und die krankheitserregendenBakterien zurückdrängen. Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) mit Milchsäure für eine Gesundung der Scheidenflora.Wirkungsweise von Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml)Die Wirkungsweise des Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml): Die Wirkstoffe des Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) führen zu einer Vermehrung dernützlichen Milchsäurebakterien und zu einer Regeneration des natürlichenmikrobiologischen Gleichgewichts der Scheidenflora. Auf diese Weise geht die Anzahlder Bakterien, die für die Vaginose ursächlich sind, stark zurück. Dies bemerken Siedurch ein Abklingen der lästigen Krankheitssymptome.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCanesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) enthält: In der Packung befinden sich sieben Einmal-Applikatoren mit jeweils 5 ml Inhalt. DasVaginalgel in den vorgefüllten Applikatoren besteht aus Milchsäure,Methylhydroxypropylcellulose, Glycogen und Propylen Glycol, Natriumlactat undgereinigtem Wasser.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml): Canesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) ? so einfach führen Sie die Behandlung in Eigenregie durch: Die bereits gefüllten Applikatoren machen eine Selbstbehandlung mit demCanesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) sehr unkompliziert. Sie führen die Eigentherapie an siebenaufeinanderfolgenden Tagen, möglichst abends vor dem Zubettgehen, durch. ÖffnenSie die Verpackung eines Applikators und führen diesen tief in die Vagina ein. Dortleeren Sie seinen Inhalt, indem Sie ihn ausdrücken. Am einfachsten gelingt dieAnwendung, wenn Sie sich dafür mit angewinkelten Beinen auf das Bett legen. Es istvöllig normal und gefährdet den Behandlungserfolg auf keine Weise, falls etwasWirkstoff herauslaufen sollte. Um Ihre Unterwäsche zu schonen, können Sie eineSlipeinlage verwenden.Bakterielle Vaginose ? eine unangenehme Hautinfektion: Wenn Sie an bakterieller Vaginose leiden, stellen Sie dies insbesondere an lästigenSymptomen fest. Diese können zum Beispiel verstärkter Ausfluss mit unangenehmemGeruch, häufiges Brennen beim Geschlechtsverkehr oder Wasserlassen sowie Juckreizim Intimbereich sein. Zum Glück lässt sich diese weitverbreitete Erkrankung, von dersehr viele Frauen im Laufe ihres Lebens einmal betroffen sind, mit demCanesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) schnell und diskret zu Hause behandeln. Sollten Sie nichtgenau wissen, ob Sie an bakterieller Vaginose oder Scheidenpilz leiden, nutzen Sie denpraktischen Canestest Vaginaler Selbsttest PZN: 11139907.HinweiseBitte beachten Sie die weiteren Hinweise in der Packungsbeilage! Suchbegriffe: Canesten, Vaginalpilz, Scheideninfektion, Vaginalinfektion, Bakterielle Vaginose, Scheidenpilz, Vaginalpilz, GeschlechtskrankheitenCanesbalance pH-Regulierung Vaginalgel (Packungsgröße: 7X5 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot